Sommerriss

Sommerriss

 

Eine Weiterentwicklung des Sommerschnittes ist der so genannte Sommerriss:

Hierbei werden ganze Äste komplett mit den schlafenden Augen herausgerissen.

Obwohl die Methode immer wieder Anlass zu Diskussionen gibt,

weil der Eingriff und auch das Ergebnis im ersten Moment recht brutal erscheinen,

ist die Wundheilung ohne Nachbehandlung hervorragend.

Diese Methode eignet sich besonders für die Behandlung im oberen Bereich der Bäume,

gerade dann, wenn eine Triebberuhigung angestrebt wird.