Funktionen der Streuobstwiese

Streuobst

 

Funktionen der Streuobswiesen:

 

Eine wichtige Rolle spielt die Obstproduktion, die jedoch aufgrund des veränderten

Verbraucherverhaltens immer mehr in den Hintergrund tritt. Auch die Tierfutterherstellung

in Form von Heu und Silage bietet der immer unrentableren

Landwirtschaft kaum noch einen Anreiz die Wiesen in althergebrachter Form zu

bewirtschaften.

Durch unsere zivilisatorische Entwicklung wird dem Erholungswert und der

ökologischen Funktion der Streuobstwiesen immer mehr Bedeutung zugemessen.

Die Bestände prägen unsere heimische Kulturlandschaft und bilden einen

hervorragenden optischen sowie auch ökologischen Ausgleich zu den

Siedlungsgebieten. Die Möglichkeit zur Freizeitgestaltung darf ebenfalls nicht

unbeachtet bleiben, denn die Streuobstwiesen bieten viele Varianten der Erholung.

Dem Klimaausgleich sind die Wiesen ebenfalls zuträglich, sie dienen als Staubfilter,

Frischluftlieferanten und Windschutz. Dadurch sind sie in der Lage Temperatur- und

Feuchtigkeitsverhältnisse auszugleichen. Dies dient der Verbesserung des

Siedlungsklimas und mindert die Frostgefährdung auf angrenzenden Landwirtschaftlichen

Flächen. Alle genannten Aspekte sollten, gerade im Bezug auf die Bestände

des Steinenbergs mit dem angrenzenden Klinikgelände und der unmittelbaren

Siedlungsnähe, nicht außer Acht gelassen werden. Auch Wasser- und Bodenschutzfunktionen

werden von Streuobstwiesen erfüllt. Des Weiteren stellen sie Ergänzungsund

Ersatzbiotope für lichte Laubwälder dar und tragen daher wesentlich zur

Erhaltung der Artenvielfalt bei.

Nicht zuletzt dienen die Streuobstbestände als Genreservoir für heimische

Obstsorten, d.h. viele alte Sorten sind nur noch in dieser Kulturform zu finden. Dabei

sind gerade diese Formen robuster gegen extreme Klimaeinwirkungen, Schädlingsund

Krankheitsbefall. Diese Tatsache könnte künftig für den Erwerbsobstbau von

entscheidender Bedeutung sein.

Aufgrund des dargelegten ökologischen und sozialen Stellenwertes wird deutlich, wie

wichtig die Sicherung und der Schutz unserer heimischen Streuobstbestände auch in

Zukunft sind.